Portal für Erhaltungskulturen einheimischer WildpflanzenPortal für Erhaltungskulturen einheimischer Wildpflanzen

Arten:  A| B| C| D| E| F| G| H| I| J| K| L| M| N| O| P| Q| R| S| T| U| V| W| X| Y| Z

Hier finden Sie Erhaltungskulturen von 600 Arten in über 3.000 Akzessionen. Zu den 91 fett gedruckten Arten informieren wir ausführlich über Biologie, Kulturansprüche, haltende Gärten/Einrichtungen und Wiederansiedlungen.

Pedicularis sceptrum-carolinum (Karlszepter)

Pedicularis sceptrum-carolinum

© M. Burkart, BG Potsdam
Der hochauflösende Download ist unter einer Creative Commons Namensnennung zur nicht-kommerziellen Nutzung verfügbar.

Biologie

ArtPedicularis sceptrum-carolinum
VerbreitungEuropa, Asien, südl. temperat bis boreal (floraweb.de 2011)
Verbreitungskarteglobal: Den Virtuella Floran
HöhenverbreitungTief- bis Bergland, Tieflandsvorkommen in Deutschland alle ausgestorben (Oberdorfer 1990, Korneck et al. 1996)
Natürlicher Standortnährstoffarme Moore und Moorwälder (Hauptvorkommen) (floraweb.de 2011); auf meist staunassen, feuchten oder wechselfeuchten, basenreichen, neutralen Sumpfhumusböden oder humosen Kies- und Tonböden (Oberdorfer 1990)
Mykorrhizierungkeine Angabe
Wuchsform30-80(-150) cm, Pfl oft rot überlaufen, Grundblätter 20(-30) cm lg, Stg wenigblättrig, Blätter längl. eifg, mit stumpfl. eifgn, fein gesägten Fiedern, Blüten schwefelgelb, 28-32 cm lg, bis zu 18 in lockeren Ähren, Oberlippe gr, sichelfg, Unterlippe rot gesäumt, der Oberlippe anliegend, dadurch Schlund geschlossen, aufrecht abstehend, Kelch 5-zähnig, kahl (floraweb.de 2011)
LebensformHemikryptophyt, Halbparasit, sommergrün (floraweb.de 2011)
Lebensdauerausdauernd (plurienn-pollakanth) (biolflor.de 2011)
Samenbankkeine Angabe
BlütezeitMai - Juli (biolflor.de 2011)
Bestäubung durchInsekten (floraweb.de 2011); Selbst (biolflor.de 2011)
Kompatibilitätkeine Angabe
Blütenbiologiealle Blüten zwittrig Blüten (hermaphroditisch), Blüten sind zuerst weiblich, danach auch männlich (leicht protogyn), Hummelblumen (biolflor.de 2011)
Ploidie2n=32 (tetraploid) (floraweb.de 2011)
FruchtKapsel (biolflor.de 2011)
Samenreifekeine Angabe
Samengröße3-3,5 mm lang (Sebald et al.)
Samengewicht0,576 mg, 0,336 mg (leda-traitbase.org 2011)
SamenmorphologieSamen abgeflacht mit hellem Flügelsaum (Sebald et al.)
SamenausbreitungWind (floraweb.de 2011)
Reproduktiongenerativ (biolflor.de 2011)
Gefährdungwelt- und europaweit ungefährdet (floraweb.de 2011)
Rote Liste Deutschland2 (stark gefährdet) (floraweb.de 2011)
Gefährdungsursachenkeine Angabe
Pflegemaßnahmenkeine Angabe
Schutzstatusstreng geschützt (floraweb.de 2011)
VerantwortlichkeitDeutschland ist stark verantwortlich (Korneck et al. 1996, floraweb.de 2011)
Sonstiges-

Nach oben

Kulturansprüche

ArtPedicularis sceptrum-carolinum
Kulturaufwändig
Wasserbedarf:feuchter Boden (PFAF 2012); Kultur im Moorbeet (BG München-Nymphenburg: A. Gröger & H.-J. Götzke)
Nässeempfindlichkeit:benötigt gut wasserdurchlässigen Boden (PFAF 2012)
Dürreempfindlichkeit:keine Angabe
pH-Spezifik:unwichtig (BG München-Nymphenburg: A. Gröger & H.-J. Götzke)
Substratspezifik:torfiger Boden (PFAF 2012)
Nährstoffbedarf:keine Angabe
Nährstoffempfindlichkeit:keine Angabe
Temperaturansprüche:keine Angabe
Lichtbedarf:sonnig bis halbschattig (PFAF 2012)
Schädlingsprobleme:keine, nicht mal Schnecken (BG München-Nymphenburg: A. Gröger & H.-J. Götzke)
Vermehrung durch:Samen (unbedingt frisch aussäen, da nicht lange haltbar), werden direkt in den Horst der Wirtspflanze gesät (BG München-Nymphenburg: A. Gröger & H.-J. Götzke)
Keimungsansprüche:keine Angabe
Keimungszeit:keine Angabe
Hybridisiert mit:keine Angabe
Kritische Lebensphasen:keine Angabe
Sonstigesparasitiert auf Carex-Horsten, gut geeignet ist Carex elata, Blüten bleiben geschlossen (BG München-Nymphenburg: A. Gröger & H.-J. Götzke)

Nach oben

Haltende Gärten / Einrichtungen

1.) Botanischer Garten München-Nymphenburg

IPEN Level Zugang Herkunft Wiederansiedlung Web Bem.
DE-0-M-2005/26212<1980Bayern, Oberbayern, Kochel, Murnauer Moos

2.) Botanischer Garten der Universität Regensburg

IPEN Level Zugang Herkunft Wiederansiedlung Web Bem.
k.A.12012Bayern, Garmisch-Partenkirchen, NSG Pulvermoos

Nach oben




Arten:  A| B| C| D| E| F| G| H| I| J| K| L| M| N| O| P| Q| R| S| T| U| V| W| X| Y| Z

 

Online: http://www.ex-situ-erhaltung.de/pflanzenarten/p/pedicularis-sceptrum-carolinum/ [Datum: 26.06.2017]
© 2017 AG Erhaltungskulturen, Verband Botanischer Gärten. Alle Rechte vorbehalten.